Am Fenster!

Am Fenster!

Sitzt am Fenster

ohne Empfinden.

Will nichts mehr

an sich binden.


Sieht das Leben.

Menschen hasten.

Die Gesichter

sind wie Masken.


Hinten die Kirche

im Festgewand.

Weckt Vertrautes

in ihrem Stand.


Kennt den Mann

der Christus heißt.

Versucht zu beten

wie sie es weiß.


Bernd Tunn – Tetje


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.