Bin Dir nah!

Bin Dir nah!

Fenster offen.

Er liegt da.

Es kommt nun

der Abschied nah.


Will nochmal

die Tochter sehen,

bevor ihm ganz

die Sinne gehen.


Schwerer Streit

hat sie getrennt.

Murmelnd er

den Namen nennt.


Tür klappt leise.

Sie steht da.

Lieber Vater,

bin Dir nah.


Bernd Tunn – Tetje


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.