Gaukelglück!

Gaukelglück!

Kleines Zimmer,

Vorhang vor.

Summt etwas

ins eigene Ohr.


Die junge Frau

ganz still sitzt.

Beim ritzen

stark verschwitzt.


Befriedigt sich

Im Gaukelglück.

Gibt gerade

kein zurück.


Die Wunden soll

Keiner sehen.

Auch nicht das

stille Flehen.


Bernd Tunn – Tetje


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.