Halte sie…

Halte sie…

Ich halte sie

in den Stunden.

Bin ihr nah.

Macht mir Wunden.


Schwache Hände

ertasten meine.

Sie spürt schon

das ich weine.


Augen kämpfen

mich zu sehen.

Ihr so sanft

die Sinne gehen.


Haucht etwas.

Nicht nur so.

Letzter Satz:

Werde froh!


Bernd Tunn – Tetje


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.