Ihre Zeit!

Ihre Zeit!

Schlichtes Hotel

ihnen gelegen.

Wollen es einfach.

Nicht verwegen.

*

Ein paar Tage

für sie allein.

Trösten sich so

über die Pein.

*

Er schwer krank

am Sauerstoffgerät.

Sie deckt ihn zu.

Es ist schon spät.

*

Der Abend weint.

Spiegelt im Meer.

Dieser Anblickt

berührt Beide sehr.

*

Bernd Tunn – Tetje


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.