Verirrte Gefühle!

Verirrte Gefühle!

Gedanken grau und dunkle Tage.

Dumpfe Gefühle nicht in der Waage.


In der Seele kämpft wohl was.

Vollgelaufen das innere Fass.


Wünscht sich frei,nicht geschnürt.

Damit in Inneren sich was rührt.


Körper und Geist konnten nicht.

Nun das Leben befreiend durchbricht.


Bernd Tunn – Tetje


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.