Weit draußen…

Weit draußen…

Der Kutter fährt.

Schneidet Wellen.

Aus der Nacht

hin zum Hellen.


Sonne blinzelt

in den Wind.

Schiffer schaut

wo sie jetzt sind.


Am Heck die Frau.

Urne in der Hand.

Es weht Asche

über den Rand.


Bernd Tunn – Tetje


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.